Premium Rohrleitungskomponenten für weltweiten Transport & Lagerung von Wasserstoff


2021 hat sich ERNE dazu entschlossen, eine interne Task Force „Wasserstoff“ zu gründen und einen ERNE-Standard für Rohrleitungskomponenten für den Transport von 100%igen Wasserstoff zu definieren.

Basierend auf amerikanischen, europäischen und deutschen Wasserstoffstandards und entsprechenden Erfahrungen mit bereits getätigten Lieferungen für den weltweiten Gasmarkt unter Berücksichtigung eines zukünftigen Transportes von H2 und in Zusammenarbeit mit dem TÜV Süd wurde dieser Standard nun definiert.

Um die Leistungsfähigkeit unserer Produkte beim Transport und der Lagerung von Wasserstoff unter Beweis zu stellen, hat ERNE beim TÜV Süd mehrere Qualitätsnachweise zu den verschiedenen Rohrleitungskomponenten eingebracht. Die anerkannte Prüforganisation hat die Nachweise in den letzten Monaten ausführlich untersucht. Als Prüfungsgrundlage diente unter anderem der Standard P003 „Werkstoffbeständigkeit gegenüber Druckwasserstoff“.

Bei diesem Audit ging es besonders darum:
→ die Anforderungen an die Rohrleitungskomponenten beim Transport und der Lagerung von Wasserstoff generell zu definieren und
→ einen allgemeingültigen technischen Standard für Rohrleitungskomponenten abzuleiten.

Im Auditbericht des TÜV Süd heißt es unter anderem:
Die vorgelegten Unterlagen sowie das Auditgespräch weisen auf ein tiefes Verständnis der Eigenschaften und Regelwerke von und um Wasserstoff hin.“

Das „H2-Ready“ Zertifikat hat eine Gültigkeit von 3 Jahren und wird jährlich mit entsprechenden Überwachungsaudits überprüft.


Für mehr Informationen und Anfragen können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren.